Die Osteopathie ist eine manuelle Heilkunde, das heißt der Osteopath untersucht und behandelt den Patienten ausschließlich mit seinen Händen.

Ausgehend davon, dass der Körper eine Funktionseinheit ist, unterstützt und fördert er die Selbstheilungskräfte des Organismus.
Besonders alte und chronisch kranke Tiere profitieren sehr von den Möglichkeiten die uns die Osteopathie bietet, ebenso alle die unter Einschränkungen und Schmerzen des Bewegungsapparates leiden.

Wenn nur ein Rädchen stehen bleibt, hat das Auswirkungen auf den gesamten Körper – meist in Form von Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung